Freitag, Juni 16, 2006

Charta

Hallo zusammen!

Nun da Fendwick unsere Reihen ergänzt wäre es nach meiner, Llewellyn's Meinung an der Zeit eine Charta unserer Gruppe festzuschreiben.

Was meinen Don, Fendor, Fendwick und Marvin dazu?

Ich fasse mal zusammen was wir als Übereinkunft bisher haben:

Don, Fendor und Marvin begleiten Llewellyn, der den Auftrag von seinem Ordensvorgesetzten erhielt Banditen in der Gegend hier aufzuspüren und über die Lage zu berichten. Es wird angenommen das Llewellyn und seine drei Begleiter kleinerer Banditengruppen Herr werden können.

Ursprüngliche Annahmen:
  1. Die Sicherheitslage um das Dorf soll erkundet werden.
  2. Die Banditen werden ausgekundschaftet
  3. Nach Möglichkeit werden Banditen festgesetzt und der örtlichen Gerichtsbarkeit übergeben.
  4. Die Beute der Banditen wird, gegen einen ortsüblichen Finderlohn, den rechtmässigen Besitzern zurückgegeben.
    1. Anfallende Kosten tragen die Besitzer.
    2. Es findet kein Transport ins Dorf zurück statt, zumindest nicht ohne Bezahlung.
Regeln:
  1. Jeder hilft den anderen nach besten Kräften
  2. Im Zweifel entscheidet der jeweilige Experte
  3. Ausrüstungsgegenstände und Geld der Banditen werden einbehalten
    1. Das Geld wird wenn möglich zu gleichen Teilen geteilt
    2. Überzählige Münzen werden solange gesammelt bis ein Teilen möglich ist
    3. Gefundene Ausrüstungsgegenstände werden zur Verbesserung der eigenen Ausrüstung verwendet, dabei sollte derjenige einen Gegenstand erhalten, der auch den besten Gebrauch davon machen kann.
    4. Ungenutzte gefundene Gegenstände werden im Ort zu Geld gemacht
Es würde Sinn machen wenn wir jemanden bestimmen der uns in Kämpfen führt, ebenso wie die Bestimmung eines Stellvertreters.

Und die Gruppe braucht einen Namen!

Labels:

5 Comments:

Anonymous Fendwick said...

ich bin mit den Vorschlägen der Charta einverstanden, habe aber eine Frage zu Punkt 4 der Annahmen. Wie hoch ist der Finderlohn den ich zahlen soll, wenn wir meine Sachen in der Festung wiederfinden?

4:02 PM  
Anonymous Fendwick said...

Ich bin zwar noch nicht allzu lange bei euch, aber FENDWICKS STREITER fände ich einen tollen Namen.

Für die Führung im Kampf solltet ihr den bestimmen, der das meiste taktische Verständnis hat. Da kann ich leider nicht mitreden, weil ich wie schon bemerkt noch nicht so lange zu euch gehöre. Außerdem ist meine Erfahrung vom Kampf in Gruppen sehr gering.

4:33 PM  
Anonymous Marvin said...

Wir brauchen einen Namen?
Bekommen wir sonst nicht die Unkosten von deinem Ordern erstattet?
..
..
Und wir sind keine blutigen Anfänger.
Wir wissen wie man sich im Kampf verhält.
Natürlich reagiert man da noch auf Zurufe der Anderen,aber jemand der Kommandos giebt sollte nicht nötig sein.

Oh,und Fendwick trägt ja seinen Teil zur Wiederbeschaffung bei.
Von daher sollte ein Finderlohn nicht erforderlich sein.

6:15 PM  
Anonymous Llewellyn said...

Heldengruppen brauchen Namen, klar. Vorschläge?
Ach, ja, die Bezahlung sammeln wir gerade ein sozusagen. Ich und mein Boss können Euch auch ein gutes Wort für den Eintritt im Orden der Unsichtbaren Hand geben.

Und klar sind wir zwar keine blutigen Anfänger was den Kampf Mann gegen Mann angeht, aber wir erreichen maximal Amateurstatus, sind da recht hoch in den Wertungen, aber reichen an Profis nicht heran.

Marvin, wir hatten bis jetzt das Glück das wir alle Gegner mehr oder minder schlecht vorbereitet angetroffen haben. Mit unserem ungestümen Drauf - Dran - Drüber waren wir bis dato überraschend erfolgreich. Wir hatten mehr Glück als Verstand. Ich bezweifle ob das anhält.

Wenn wir beim Oger nicht koordinierter vorgehen gibt es Tote. Und ich habe weder die Lust noch den Drang so jemand zu sein, oder auch nur mit Ansehen zu müssen wie einer meiner Freunde zu Klump gehauen wird.

Da mach ich den Oger mit Eurer Hilfe doch lieber unfair also mit grosser taktischer und magischer Vorbereitung platt.

Was einen Anführer im Kampf angeht, sollte es einen geben, und dabei ist es fast egal wer es ist. Wollt Ihr, Marvin, die Aufgabe nicht übernehmen?

Was den Finderlohn angeht da stimme ich mit Euch überein, für Mitglieder der Gruppe sollte das wegfallen, ansonsten ist meines Wissen der zehnte Teil des Wertes angemessen.

6:58 PM  
Anonymous Llewellyn said...

Ich denke der Name ist gefunden.
Ogerfresser

Gegenstimmen?

5:20 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home