Sonntag, September 30, 2007

Aufgescheuchter Tempel, zurück zu Plan B! Diesmal Hammer und Amboß!

Kurz bevor der Plan mit dem Herauslocken der Gnolle ausgeführt werden konnte ertönte ein Warnsignal irgendwo in den Gängen. Ein Horn, oder ähnliches, erklang. Darauf hin verzogen sich die Gnolle durch eine weitere Tür ihres Raumes, ihren Aufenthaltsraum leer zurücklassend.

Die Gruppe war überrascht das sich Ihre Gegner zurückzogen. Man beschloss dem nachzugehen und schlich in Richtung der Horngeräusche. Diese Geräusche wurden alsbald durch die Stimmen von Menschen, Gnollen und Ogern abgelöst. Da, wie Fendor berichtete,
es ziemlich viele aufgeregte Gegner waren, die sich an der Eingangstür eines der zuvor angegriffenen Wachräume versammelten, entschloß man sich, sich in die Räume der Untoten zurückzuziehen, unter Mitnahme der gefangenen Wächter.

Das tat man denn auch, aber die Gruppe wurde nach nicht allzu langer Zeit von einem Trupp von vier Bewaffneten aufgestöbert. Glücklicherweise hatte man das so früh entdeckt das Marvin und Llewellyn den vier Männern in den Rücken fallen konnten. Die beiden bildten den Hammer.

Der Rest der Gruppe war der Amboß.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home